ASV Neuhaus (Oste) e.V.

Nah an der Natur

Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll Sie als Besucher dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den ASV Neuhaus (Oste) e.V. informieren.

Durch den Besuch der Website können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten stets vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Durch ständige Weiterentwicklung und neue Technologien dieser Webseite können Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden, Wir empfehlen Ihnen, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht. Es sei denn, wir haben zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt, oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Wir widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung  unserer Daten.

Unsere Homepage aufzurufen über www.asv-neuhaus-oste.de, www.asv-neuhaus.de oder www.angelverein-neuhaus.de unterliegt den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen der STRATO AG.

Kontaktdaten:

Verantwortlicher:

STRATO AG
Pascalstraße 10
10587 Berlin

Sie können die Datenschutzinformationen der STRATO AG unter folgendem Link abrufen: https://www.strato.de/datenschutz/

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars

Bei Nutzung des Kontaktformulars erheben wir personenbezogene Daten (Vorname, Nachname, Anschrift, Telefon und Mailadresse) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.
Alternativ können Sie zur Kontaktaufnahme über die von uns bereitgestellten E-Mail-Adressen der Vorstandsmitglieder oder der allgemeinen E-Mail-Adresse die oben im Impressum genannt ist, an uns herantreten. Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail speichern wir die mit der E-Mail an uns übermittelten personenbezogenen Daten des Absenders.
Eine Weitergabe der übermittelten personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Kontaktaufnahme von uns verwendet.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung der Online Fangmeldung

Bei Nutzung dieses Formulars erheben wir neben den Daten über Angeltag, Fischart, Anzahl und Gewässer auch personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, Anschrift, Telefon und Mailadresse, nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Alle nicht personenbezogenen Daten, werden dabei für statistische Zwecke ausgewertet und können an Dritte weitergegeben werden. Dritte sind z.B. übergeordnete Angelverbände oder Pachtgemeinschaften, welche über die Art und Menge entnommener Fische informiert werden können. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.
Mit der Übermittlung der Informationen wie Daten, Texte und Fotos (im folgenden Content genannt) versichern Sie, dass Sie die erforderlichen Nutzungsrechte für die Veröffentlichung auf unserer Homepage haben. Weiterhin versichern Sie, dass der von Ihnen übermittelte Content nicht mit Rechten Dritter belastet ist.  Für sämtlichen Content, den Sie dem ASV Neuhaus (Oste) e.V. zusenden, sind Sie allein verantwortlich.
Der ASV Neuhaus (Oste) e.V. überprüft den Inhalt vor der Veröffentlichung nicht. Der ASV Neuhaus (Oste) e.V. behält sich aber das Recht vor, im Einzelfall Ihren Content zu überprüfen und bei fehlerhaften oder wahrheitswidrigen Ergebnissen zu löschen. Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.
Mit der Übermittlung des Content räumen Sie dem ASV Neuhaus (Oste) e.V. das Recht ein, diesen auf unserer Homepage, wie auch auf den jährlichen Jahreshauptversammlungen zu veröffentlichen, diesen möglicherweise auch öffentlich zugänglich zu machen, ihn zu verändern, bzw. zu übersetzen und zu speichern.

Erhebung und Verarbeitung bei Zusendung von Bildern

Mit der Übermittlung der Informationen wie Daten, Texte und Fotos (im folgenden Content genannt) versichern Sie, dass Sie die erforderlichen Nutzungsrechte für die Veröffentlichung auf unserer Homepage haben. Weiterhin versichern Sie, dass der von Ihnen übermittelte Content nicht mit Rechten Dritter belastet ist.  Ist eine Person auf einem Foto zu sehen, versichern Sie hiermit, dass Sie diese Person sind. Für sämtlichen Content, den Sie dem ASV Neuhaus (Oste) e.V. zusenden, sind Sie allein verantwortlich.

Der ASV Neuhaus (Oste) e.V. überprüft den Inhalt vor der Veröffentlichung nicht. Der ASV Neuhaus (Oste) e.V. behält sich aber das Recht vor, im Einzelfall Ihren Content zu überprüfen und bei fehlerhaften oder wahrheitswidrigen Ergebnissen, zu löschen. Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.
Mit Übersendung müssen Sie Ihren Vor- und Nachnamen vollständig und korrekt , sowie  eine gültige E-Mail-Adresse angeben. Weitere Angaben von Ihnen sind freiwillig. Mit der Übermittlung des Content akzeptieren und legen Sie gleichzeitig fest, mit welchen Angaben Sie veröffentlicht werden.  Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.
Mit der Übermittlung des Content räumen Sie dem ASV Neuhaus (Oste) e.V. das Recht ein, diesen auf unserer Homepage, wie auch auf den jährlichen Jahreshauptversammlungen zu veröffentlichen, diesen möglicherweise auch öffentlich zugänglich zu machen, ihn zu verändern, bzw. zu übersetzen und zu speichern.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur z.B. zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages, für die technische Administration und um Sie mit zusätzlichen und nützlichen Informationen über die Events und Angebote des ASV Neuhaus (Oste) e.V. zu informieren.  

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn Sie zuvor diesem zugestimmt haben und wenn dieses zum Zwecke der Wahrung berechtigter Interessen des Vereines dient. Das kann z.B. im Rahmen der Vertragsabwicklung erfolgen, oder auch zum Zwecke des Beitragseinzugs, die elektronische Datenübermittlung Ihrer Kontoinformationen an die Weser-Elbe-Sparkasse sein. Weiterhin kann dieses z.B. auch bei Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen von Vereinsmitgliedern durch übergeordnete Verbände oder deren beauftragten Institutionen erfolgen.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Dies schließt jedoch nicht die Weitergabe an staatliche Institutionen (z.B. Strafverfolgungsbehörden) aus, soweit das deutsche oder europäische Recht eine solche Weitergabe verlangt.

Rechtsgrundlagen auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrages gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit.b) DSGVO. Bei Vertragsverhältnissen handelt es sich in erster Linie um das Mitgliedschaftsverhältnis im Verein.

Werden personenbezogene Daten erhoben, ohne dass die Verarbeitung zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, erfolgt die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1 lit.a) i.V.m. Artikel 7 DSGVO.

Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet oder in lokalen regionalen oder überregionalen Printmedien erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen des Vereins (vgl. Artikel 6 Abs. 1 lit.f) DSGVO).

Das berechtigte Interesse des Vereins besteht in der Information der Öffentlichkeit durch Berichterstattung über die Aktivitäten des Vereins. In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen der Berichterstattung des Vereins veröffentlicht.