ASV Neuhaus (Oste) e.V.

Nah an der Natur

Angelsportverein Neuhaus (Oste) e.V. 


Herzlich willkommen auf unserer Webseite

Der ASV Neuhaus (Oste) e.V. ist ein Verein mit langer Tradtion. Gegründet wurde der Verein am 29.12.1974. Im Laufe dieser Zeit hat sich der Verein weit über die Samtgemeindegrenzen hinaus etabliert und prägt damit auch das gesellschaftliche Leben in unserer Region

Zur Samtgemeinde Land Hadeln gehörend, liegt der Ort Neuhaus/Oste in der unmittelbaren Nähe zu den Ortschaften Cadenberge, Belum und Kehdingbruch, wie auch der Stadt Otterndorf. Unsere hervorragenden Angelgewässer Ostesee, Neuhaus-Bülkau-Kanal, Aue und die Oste, wie auch die im Ort befindliche Wasserskianlage sind ein Magnet für alle Angel- und Sportinteressierten.


Termine und News


Termine

Zu den aktuellen Terminen gelangst Du über diesen Link.


Mitgliederversammlung in 2024

28.01.2024: Die Mitgliederversammlung hat am Samstag den 27.01.2024 um 19:00 Uhr in der Festhalle in Neuhaus stattgefunden.
Wichtige Punkte der Mitgliederversammlung:

Ehrung von Mitgliedern
Für  ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurden die Mitglieder Jens Hellwege, Rainer Horch, Detlef Oellrich und Ole Wentzel geehrt.

Entlastung der Kasse und des Vorstandes
Der Entlastung der Kasse und des Vorstandes wurde einstimmig stattgegeben.

Wahlen
2. Vorsitzender:  Walter Zehm wurde einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt.
Sportwart: Jan-Hendrik Mahler wurde einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt.
Jugendwart: Als neuer Jugendwart wurde Timo Hons einstimmig für 2 Jahre gewählt.
Kassenwart: Björn Linder wurde einstimmig  für 2 Jahre wiedergewählt.
Gewässerwart: Eugen Erhart wurde einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt.
Pressewart: Der  Posten des Pressewartes bleibt weithin unbesetzt.
Kassenprüfer: Hartwig Meyer und Manfred Zdahl wurden für ein weiteres Jahr einstimmig wiedergewählt.
Beisitzer: Günther Krause, Uwe Brandt, Jan Tenniger und Karl-Heinz Drees wurden für ein weiteres Jahr einstimmig wiedergewählt. Als fünfter Beisitzer wurde Marcel Hennig einstimmung für ein Jahr neu gewählt.


BINGO-Umweltstiftung fördert neues Messgerät zum Monitoring für ph-Wert und Sauerstoffgehalt

20.01.2024  Die BINGO-Umweltstiftung hat den ASV Neuhaus/Oste e.V. bei der Beschaffung eines neuen Messgerätes zur ph-Wert und Sauerstoffermittung mit einer Fördersumme von 2.690,00 Euro maßgeblich unterstützt. Über den Anglerverband  Niedersachssen (AVN) wurden wir auf die Förderung durch die BINGO Umweltstiftung hingewiesen. Das Ganze lief sehr unproblematisch ab.  Von der Antragsstellung  bis zu Bewilligung der Fördersumme sind  nur 4 Wochen vergangen. 

Hintergrundinformation zur Niedersächsischen  Bingo-Umweltstiftung

Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung fördert Umwelt- und Naturschutzprojekte sowie Projekte zugunsten der Entwicklungszusammenarbeit und der Denkmalpflege. Die Stiftung finanziert sich aus der Glücksspielabgabe und vor allem aus Einnahmen der Bingo-Umweltlotterie. Weitere Informationen findet ihr unter https://www.bingo-umweltstiftung.de/.


Neuer Fischerlehrgang im April 2024

04.01.2024  Der für den 12.01.2024 geplante Fischerlehrgang muss leider auf Mitte April 2024 verschoben werden. Nähere Informationen bzgl. Anmeldung usw. erhälst du über unsere Terminübersicht.


Arbeitsdienste in 2024

17.12.2023: Nachfolgend unsere Termine für die Arbeitsdienste in 2024. Treffpunkt ist jeweils der Buswendeplatz in Neuhaus am Neuhaus-Bülkauer-Kanal . Die Gewässerwarte werden ca. 4 Wochen  vor den Arbeitsdiensten mittels Mail an euch herantreten und nähere Informationen zu den bevorstehenden Arbeiten und damit verbunden auch den Arbeitsgeräten bekanntgeben. Sollten weitere Termine kurzfrig anfallen, oder ein Termin witterungsbedingt ausfallen, werden wir dieses an dieser Stelle und zusätzlich mittels Mail bekanntgeben.

Beginn:  09:00 Uhr. 

Ende jeweils ca. 12:00 Uhr.

  • 16. März 2024
  • 02. November 2024



Gastkarten über hejfish

31.08.2023: Ab dem 01.01.2024 verkaufen wir unsere Gastkarten nur noch über die Onlineplattform hejfish.

Über hejfish kann bereits ab dem 01.09.2023 unsere neue Tageskarte (24 Stunden) und Wochenkarte (24 Stunden) erworben werden.


Freitagsangeln für Kinder

17.04.2023: Wir bieten jeden ersten Freitag im Monat für Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren kostenlose Events zum Thema Angeln an. Für die Teilnahme musst du  kein  Mitglied des Vereins sein.  Möchtest du daran teilnehmen?
Ansprechpartner ist unser Vereinsmitglied Günther Krause, Kiebitzweg 23, 21785 Neuhaus, Tel.: 04752 1238.

Eine Terminübersicht entnimmst du bitte diesem Link.


Fischerprüfung  erfolgreich beim ASV Neuhaus (Oste) e.V. abgeschlossen

29.03.2023

Am 24.03.2024 endete der Lehrgang zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung beim ASV Neuhaus (Oste) e.V. mit der abschließenden Prüfung.

Lehrgangsleiter Günther Krause unterrichtete dabei die Themengebiete „Allgemeine Fischkunde“, „Spezielle Fischkunde“, "Natur- Tier und Umweltkunde", "Gesetzeskunde“ und „Gewässerkunde“.
Alle Teilnehmer, darunter auch 4 Frauen, haben die Fischerprüfung mit einem Durchschnitt von 95,5 % erfolgreich bestanden.

Der Prüfungsleiter Klaus Bargmann, der Lehrgangsleiter Günther Krause, wie auch der Beisitzer Walter Zehm, waren mit dem Prüfungsergebnis sehr zufrieden und gratulierten allen Teilnehmern.

Auch den Teilnehmern hat dieser Lehrgang sehr viel Spaß gemacht. Das durchweg positive Feedback der Teilnehmer nachfolgend einmal kurz gelistet.
Jan Niklas F. sagt: Ich wollte mich noch einmal für die schöne Zeit mit allen bedanken. Es war eine sehr schöne und lustige Zeit mit euch. Schade, dass es nun vorbei ist… @Günther  Krause: Danke für deine Zeit und deine Geduld mit uns :)
Ich bin mir sicher, dass wir uns alle an den Gewässern wieder sehen werden. Bis dahin euch allen alles Gute :)
Anika K. sagt: Das war eine schöne Zeit. Danke. Glückwunsch an uns alle.
Marco K. sagt: Ich möchte mich auch noch mal bedanken für die lustige Zeit mit euch. Ein besonderen Dank an Günther für die Geduld und die lehrreichen Stunden. Hat Spaß gemacht.
Dagmar F. sagt: Günther, kannst du uns den Link mal schicken, wo wir unsere Bewertungen abgeben können.
Rolf B. sagt: Ich habe auf  Google den ASV Neuhaus gefunden und dort eine Rezession verfasst.


Die Datenschutzerklärung wurde erweitert

14.11.2022: Im Rahmen von  Aktualisierungen haben wir unsere Datenschutzerklärung um die Punkte Speicherung, der Speicherdauer und der Löschung von personenbezogenen Mitgliedsdaten aktualisiert.


Der Faktencheck - Zander - des AVN

10.06.2021: Der Anglerverband Niedersachsen (AVN) hat einen sehr interessanten Faktencheck zum Zander auf seiner Homepage bereitgestellt. Einige der neuesten wissenschaftlichen Studien liefern dabei höchst spannende Erkenntnisse zu den prächtigen Stachelrittern. Der AVN hat diese ausgewertet und zusammengefasst.  Themen wie Schonzeiten, Mindestmaße, Laichzeit, Angeldruck und Verhalten standen im Fokus der Recherchen. Den vollständigen Bericht könnt ihr hier herunterladen.


Aktives Angeln während der Raubfischschonzeiten

05.04.2021: Ist Angeln mit DropShot während der Raubfischschonzeit erlaubt? Diese Frage stellen sich sehr viele Vereins-wie auch Gastangler. Der Vorstand des ASV Neuhaus (Oste) hat dazu eine klare Stellungnahme für die direkten Vereinsgewässer verfasst. Bitte halte dich als Vereins-wie auch Gastangler daran. Nähere Informationen findest Du hier.


Abfallbehälter am Ostesee entfernt

04.04.2020: Wir informieren alle Vereinsmitglieder und Gastangler darüber, dass wir die Abfallbehälter am Vereingewässer "Ostesee", aufgrund leider immer wieder vorkommender unsachgemäßer Müllentsorgung, enfernt haben. Bitte hinterlasst euren Angelplatz ordentich und nehmt euren Müll wieder mit. Zuwiderhandlungen führen zur Anzeige und dauerhafter Sperre. Wir danken für euer Verständnis.

 

Erneuter Glasaalbesatz in den Vereinsgewässern des ASV Neuhaus (Oste)

Auch in diesem Jahr hat der ASV Neuhaus (Oste) über den Anglerverband Niedersachen, an einem  Förderprogramm teilgenommen und 8 kg Glasaale erhalten. Näheres findet ihr hier


Aluminium löste das Fischsterben im Winter 2018 in der Aue aus

Der Anglerverband Niedersachsen (AVN) kommt zu neuen Erkenntnissen zu dem Thema: "Massives Fischsterben in den Wintermonaten Dezember 2018 bis Februar 2019". Vor eine für uns unlösbare Aufgabe standen wird als Angelverein, als in unserem Vereinsgewässer die Aue,  Ende Dezember 2018 ein plötzliches massives Fischsterben einsetzte. Untersuchungen durch den Landkreis ergaben dabei, dass natürlich vorkommende säurebindende Sulfatverbindungen (insbesondere Pyrit) bedingt durch die lange Dürreperiode und dann stark einsetzenden Regen dafür verantwortlich waren. Luftsauerstoff konnte bedingt durch die Dürreperiode (stark gesunkener Grundwasserspiegel) Oxidationsprozesse an den Sulfatverbindungen auslösen. Dabei entstanden große Mengen an Eisen (II) Sulfat und Schwefelsäure, welche in die Gewässer gelangten und den PH Wert stark absenkten. Zusätzlich ergaben nun weitere Untersuchen des AVN, dass wohl einer der wichtigsten Auslöser Aluminium war.

Nähere Informationen zu den Ergebnissen (PDF-Datei) und worauf wir uns als Angelverein in den kommenden Jahren einstellen können, findet ihr unter dem beigefügten Link

Die aktuelle Entwicklung der Trockenheit in Deutschland könnt ihr auf den Seiten des Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (Dürremonitor Deutschland) verfolgen.


 Wir freuen uns schon auf ein spannendes und fangfreudiges Jahr 2024